Elborthopädie

Sülldorfer Kirchenweg 2a
Blankenese
22587 Hamburg

Telefon 040-2111 1760
Telefax 040-21111 7619
praxis@elborthopaedie.de 

Sprechzeiten der Praxis
Mo, Di und Do von 8.00 bis 12.00 Uhr und 15.00 bis 18.00 Uhr,
Mi und Fr von 8.00 bis 12.00 Uhr sowie nach Vereinbarung.

Medikamentöse Therapie

Wirksame individuelle Schmerztherapie

Es gibt schulmedizinische und rein pflanzliche Wirkstoffe, mit denen sich Leiden am Bewegungsapparat effektiv behandeln lassen. Die wichtigsten Einsatzgebiete sind die Schmerzlinderung, die Förderung der Durchblutung, die Bekämpfung von Entzündung und Schwellung sowie die Entspannung von Muskeln. Je nach Wirkstoff und Krankheitsbild werden Medikamente entweder als Tablette oder als gezielte Injektion verabreicht. Mit Spritzen kann man zudem auch knorpelschützende und aufbauende Präparate direkt in ein Gelenk injizieren bevor ein Knorpelschaden zur Arthrose wird.

Eine Besonderheit stellt die PRT (periradikuläre Injektionstherapie) dar, bei der unter computertomographischer Kontrolle Injektionen punktgenau gesteuert werden können. Sie findet ihre Anwendung bei Bandscheibenschäden, die auf einen Nerv drücken und starke Arm- oder Beinschmerzen verursachen.