Elborthopädie

Sülldorfer Kirchenweg 2a
Blankenese
22587 Hamburg

Telefon 040-2111 1760
Telefax 040-21111 7619
praxis@elborthopaedie.de 

Sprechzeiten der Praxis
Mo, Di und Do von 8.00 bis 12.00 Uhr und 15.00 bis 18.00 Uhr,
Mi und Fr von 8.00 bis 12.00 Uhr sowie nach Vereinbarung.

Knochendichtemessung

Die Knochendichtemessung dient der Beurteilung der Knochendichte bzw. des Kalksalzgehaltes der Knochen. Dadurch lässt sich eine sichere Vorhersage über das individuelle Knochenbruchrisiko treffen. Die Knochendichtemessung ist eine wichtige Vorsorgeuntersuchung zur Vermeidung einer eventuell entstehenden Osteoporose (Knochenschwund) und sollte sowohl bei Risikopatienten und als auch zur eigenen Prävention nach individueller ärztlicher Einschätzung durchgeführt werden.

Gemessen wird mit dem modernsten DXA-Gerät sowohl im Bereich der Wirbelsäule als auch der beiden Hüftgelenke. Von der DVO (Dachverband Osteologie) wird ausschließlich dieses Gerät für Verlaufskontrollen empfohlen.

In Abhängigkeit vom Befund kann sofort eine individuelle Risikoabschätzung stattfinden und die optimale Therapie eingeleitet werden.