Elborthopädie

Sülldorfer Kirchenweg 2a
Blankenese
22587 Hamburg

Telefon 040-2111 1760
Telefax 040-21111 7619
praxis@elborthopaedie.de 

Sprechzeiten der Praxis
Mo, Di und Do von 8.00 bis 12.00 Uhr und 15.00 bis 18.00 Uhr,
Mi und Fr von 8.00 bis 12.00 Uhr sowie nach Vereinbarung.

Kinderorthopädie

Früh erkannt - gut behandelbar

Die Kinderorthopädie wendet zwar dieselben diagnostischen und therapeutischen Mittel an wie die Orthopädie des Erwachsenenalters - im Mittelpunkt steht aber das im Wachstum befindliche Haltungs- und Bewegungssystem und seine besonderen Gefährdungen, Erkrankungen und Verletzungen.

Bei der Behandlung von Säuglingen, Kindern und Jugendlichen kommt vor allem der Prävention eine große Bedeutung zu. Je früher Wirbelsäulen-, Hüft- und Fußprobleme, Haltungsschäden, Gangauffälligkeiten, X- und O-Beine oder Beinverkürzungen erkannt werden, desto besser sind sie behandelbar. Deshalb empfehlen wir Eltern, die an ihrem Kind solche Auffälligkeiten beobachten, so früh wie möglich in unsere Praxis zu kommen.

Häufig ist dann ausschließlich eine Beratung notwendig. Nicht selten stellt sich bei der Untersuchung heraus, dass alles im Normbereich liegt oder dass schon konservative Behandlungsmethoden wie Physiotherapie oder zum Beispiel Einlagen dem Kind helfen. Nur bei den wenigsten der jungen Patienten ist eine chirurgisch-operative Therapie vonnöten. Desweiteren besteht die Möglichkeit der Größenbestimmung im Wachstumsalter zur Vermeidung daraus resultierender späterer Probleme.
Auf jeden Fall ist aber eine ärztliche Abklärung sinnvoll, sowohl um ernstere Erkrankungen auszuschließen als auch um den richtigen Zeitpunkt für eine erfolgreiche Behandlung nicht zu verpassen.